Glasfasernetz "Sprinternet"

17. November 2023


Das FTTH-Projekt ist abgeschlossen

Mehr Informationen


Stromkennzeichung 2022

04.07.2023


Woher kommt der Strom und wie setzt er sich zusammen? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in untenstehender Tabelle. Sie ersehen daraus, auf welche Art der Strom, den wir unseren Kunden im Jahr 2022 geliefert haben, produziert wurde.

Stromkennzeichnung 2022


Gemeindebetriebe Roggwil (GBR)

5. April 2023

Energiemangellage – aktuelle Situation in der Schweiz
Die gute Nachricht vorneweg: Die Versorgung der Schweiz mit Strom und Erdgas ist aktuell gewährleistet. Dies liegt im Wesentlichen an den bisher sehr milden Temperaturen in diesem Winter. Dennoch ruft der Bund weiterhin dazu auf, keine Energie zu verschwenden (www.nicht-verschwenden.ch).

Klein-Kraftwerk Güllenbrücke wegen Defekt vorläufig ausser Betrieb
Nach einem Defekt an der Gleitringdichtung im Dezember 2022 musste das GBR-eigene Klein-Kraftwerk Güllenbrücke ausser Betrieb genommen werden. Der Schaden ist erheblich und es wird einige Zeit benötigen, um das Kraftwerk wieder in Betrieb zu nehmen. Aktuell laufen die Abklärungen mit der Versicherung und die Vorbereitungen zur Reparatur extern in Utzenstorf.

Ausbau Glasfasernetz kurz vor Abschluss
Die GBR ersetzen das bisherige Kupfer-Kommunikationsnetz durch ein äusserst leistungsfähiges Glasfasernetz. Das Projekt wurde im Januar 2021 gestartet und wird aller Voraussicht nach planmässig bis Q2 2023 abgeschlossen. Das Gebiet "Sanierungsperimeter Kilchweg" wird im Zuge der Werkleitungssanierungen nachträglich mit dem neuen GBR- Glasfaserkabel ausgestattet.

Über 90% der Gebäudeeigentümer lassen ihre Liegenschaften mit dem neuen Glasfaseranschluss von der GBR ausbauen. In Roggwil haben aktuell über 720 Gebäude den neuen Glasfaser-Hausanschluss bereits erhalten und mehr als 1120 Wohnungen / Gewerberäume können die Vorteile der Glasfasertechnologie bereits jetzt nutzen!

Der Bedarf für einen neuen, schnellen und zukunftsorientierten Kommunikationsanschluss zu den Gebäuden ist in Roggwil sehr gross.

Nicht nur Privathaushalte profitieren von den attraktiven und sehr leistungsfähigen Produkten der Renet AG, auch für KMU's und Gewerbe finden sich preiswerte Kommunikationslösungen.

Bei Fragen zu den Produkten zum Glasfasernetz sowie einer Beratung zur Kostenoptimierung kontaktieren Sie bitte unsere kompetenten Lokalpartner

•   Renet AG mit Shop in Langenthal: 062 916 57 87

•   huber-service.net GmbH, Roggwil: 062 929 22 22

•   EP Hasler, Roggwil: 062 929 33 33

•   PELE Computer (Apple Spezialist) Roggwil: 062 929 40 22

•   Foster-IT GmbH, Roggwil: 062 922 19 58

Weitere Informationen finden Sie unter www.gbr-roggwil.ch.

Gemeindebetriebe Roggwil GBR

Energiemangellage

17. Oktober 2022


Mehr Informationen






Strompreise 2022

18. Februar 2022


Mehrheitlich stabile Strompreise 2022 in Roggwil

Trotz des fortschreitenden Trends der sinkenden Absatzmengen bleiben die Strompreise für die Haushalts- und Gewerbekunden im Niederspannungsnetz der Gemeindebetriebe Roggwil (GBR) praktisch unverändert.

Übersicht Strompreise 2022

Medienmitteilung Strompreise 2022


Roggwiler Naturstrom

25. Juni 2021

Mit neuer Perspektive in die Zukunft

Die Energiezukunft beginnt bei Ihnen. Sie haben die Wahl: Bestimmen Sie mit, aus welcher Energiequelle Ihr Strom jetzt und in Zukunft produziert wird.

Flyer "Roggwiler Naturstrom"

Stromkennzeichung 2021

16. August 2022


Woher kommt der Strom und wie setzt er sich zusammen? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in untenstehender Tabelle. Sie ersehen daraus, auf welche Art der Strom, den wir unseren Kunden im Jahr 2021 geliefert haben, produziert wurde.

Stromkennzeichnung 2021


Stromkennzeichung 2020

28. Mai 2021


Woher kommt der Strom und wie setzt er sich zusammen? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in untenstehender Tabelle. Sie ersehen daraus, auf welche Art der Strom, den wir unseren Kunden im Jahr 2020 geliefert haben, produziert wurde.

Stromkennzeichnung 2020


Das Radio wird digital

6. April 2021


Umsteigen bis am 8.6.2021

Am 8. Juni 2021 wird das analoge UKW Radio auf dem Quickline Netz abgeschaltet. Informationen dazu finden Sie auf dem Flyer.

Flyer "Schon gehört? Das Radio wird digital."


Glasfasernetz "Sprinternet"

2. Oktober 2020


Startschuss für die digitale Zukunft von Roggwil

In den kommenden zwei Jahren realisieren die Gemeindebetriebe Roggwil die nächste Generation des Kabelnetzes für Internet, Telefonie, TV und Radio. Wir schaffen damit den Zugang zu verschiedenen Produkten der digitalen Unterhaltung für Private und Unternehmen in Roggwil. Das neue sogenannte „Glasfasernetz“ beinhaltet Leistungsreserven für die kommenden Jahrzehnte und löst das heute über 40-jährige Kabelfernsehnetz ab.

Mehr Informationen


Strompreise 2021

31. August 2020


Mehrheitlich stabile Strompreise 2021 in Roggwil

Trotz des fortschreitenden Trends der sinkenden Absatzmengen bleiben die Strompreise für die Haushalts- und Gewerbekunden im Niederspannungsnetz der Gemeindebetriebe Roggwil (GBR) praktisch unverändert.

Übersicht Strompreise 2021

Medienmitteilung Strompreise 2021


Kleinkraftwerk "Güllenbrücke"

15. Juli 2020


Am 6.7.2020 wurde nach der Revision die Turbine des Kleinkraftwerkes "Güllenbrücke" wieder eingebaut. Ein paar Impressionen finden Sie unter folgendem Link.

Bilder Einbau der revidierten Turbine

„Roggwiler Naturstrom“

17. Januar 2020


Seit dem 1. Januar 2020 können die Kundinnen und Kunden der GBR Strom beziehen, welcher zu 100% aus lokalen und regionalen Solarstromanlagen und dem Roggwiler Wasserkraftwerk „Güllenbrücke“ stammt. 

Mehr Informationen




Wir halten Sie auf dem Laufenden.